Die Turnhalle Steinhaldenfeld. Foto:  

Die FDP-Gemeinderatsfraktion fordert in einem Antrag, dass die Turn- und Versammlungshalle bei der Sanierung erweitert wird – für den TSV Steinhaldenfeld.

Von Iris Frey

Steinhaldenfeld - Nachdem bekannt wurde, dass die geplante Sanierung der Turn- und Versammlungshalle Steinhaldenfeld nicht in dem Ausmaß vollzogen werden soll, wie es sinnvoll für die nutzenden Vereine ist, hat die FDP-Bezirksbeiratsfraktion reagiert. Wie der Cannstatter FDP-Bezirksbeirat Timur Lutfullin erklärt, „ist es enttäuschend, wie die Verwaltung den einstimmigen Beschluss des Bezirksbeirats beiseite wischt, ohne überhaupt Gründe für die Entscheidung zu nennen. Der TSV Steinhaldenfeld braucht dringend den Erweiterungsbau. Die Politik und die Verwaltung müssen das Ehrenamt nicht nur in Sonntagsreden loben, sondern durch konkrete Taten fördern“, so Lutfullin weiter. Er verspricht: Die FDP Bad Cannstatt werde in dieser Frage nicht locker lassen. „In einem Antrag verlangen wir nun eine Erklärung von der Verwaltung. Und wir halten an unserer Forderung nach einem zusätzlichen Multifunktionsraum und einem separaten Eingang zur Küche fest.“

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: