Sommer in der City: der Hans-im-Glück-Brunnen als Partytreff Foto: Lichtgut/Julian Rettig

Am Wochenende herrschte ein riesiger Ansturm auf die Stuttgarter Innenstadt. Zwar bleib laut Polizei die Stimmung friedlich, Unzufriedenheit gibt es dennoch von mehreren Seiten.

Stuttgart - Das ist nicht mehr meine Stadt“, sagt Dennis Shipley. Der Geschäftsführer der Alten Kanzlei blickt von seiner Terrasse quasi aus der ersten Reihe auf das Geschehen auf dem Schlossplatz, für das er nur eine Vokabel hat: „Katastrophe“. Mit konkreten Auswirkungen für seinen Betrieb, besonders jetzt am Wochenende, wie Shipley eindrücklich schildert. Es flogen Bierflaschen und E-Roller, die Blumenkübel wurden auf dem Schillerplatz verteilt, und als die Alte Kanzlei geschlossen war, kifften Jugendliche an den Tischen im Freien.

Das Beste aus Cannstatt.

Ganz nah dran, mit CZ Plus

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen CZ Plus Artikel interessieren. Jetzt mit CZ Plus weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung erleben.

  • Inklusive aller CZ Plus Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Cannstatter Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem CZ Plus Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.cannstatter-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar