Karl Lauterbach gehört zu den Politikern, die gefühlt auf allen Kanälen gleichzeitig zu sehen sind. Kann das mit rechten Dingen zugehen? Foto: dpa

Kanadische Forscher haben ausgerechnet, ob die ganze Welt eine Simulation sein könnte. Das würde manche Ungereimtheiten erklären. Allerdings könnte ein Update schlecht für die Menschheit ausgehen, meint unser Kolumnist.

Stuttgart - Haben Sie sich auch schon gefragt, wie es der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach schafft, in jeder Talkshow zum Thema Corona aufzutauchen – während im Radio gleichzeitig ein Interview mit ihm läuft? Natürlich gibt es dafür naheliegende Erklärungen: Lauterbach wohnt seit Beginn der Pandemie im Fernsehstudio. Und er kann auch nichts dafür, wenn die Radiofritzen ein aufgezeichnetes Statement von ihm senden, während er bei „Hart aber fair“ gerade den nächsten Lockdown fordert. Doch nicht immer liegen die Dinge so einfach, wie sie auf den ersten Blick erscheinen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: