Foto: Silas Stein/Symbol Foto: DPA - Silas Stein/Symbol

Polizeibeamte haben am Montag in einem Mineralbad an der Straße Am Leuzebad einen Mann vorläufig festgenommen, der vor zwei 22 und 23 Jahre alten Frauen sexuelle Handlungen durchgeführt haben soll.

Bad Cannstatt Polizeibeamte haben am Montag in einem Mineralbad an der Straße Am Leuzebad einen Mann vorläufig festgenommen, der vor zwei 22 und 23 Jahre alten Frauen sexuelle Handlungen durchgeführt haben soll. Der 34-jährige Mann ging gegen 15.45 Uhr in eine Sauna, in der sich auch die beiden Frauen befanden. Als die 23-Jährige nach einiger Zeit zu dem Tatverdächtigen sah, bemerkte sie, dass er sie anblickte und sexuelle Handlungen an sich vornahm. Die beiden Frauen verließen die Sauna und sprachen einen Mitarbeiter an, der daraufhin die Polizei alarmierte.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: