Ab kommendem Monat wird im Schwanenplatztunnel geblitzt. Foto: Andreas Rosar

Die Geschwindigkeitsüberwachungsanlage im Schwanenplatztunnel wird im Dezember scharf gestellt. Installiert worden war sie bereits im Frühjahr.

Bad Cannstatt - Nun hat es doch etwas länger gedauert. Von Dezember an aber müssen Autofahrerinnen und Autofahrer auch im Schwanenplatztunnel darauf gefasst sein, geblitzt zu werden – sofern das vorgeschriebene Tempo 50 überschritten wird. „Die derzeitige Planung sieht vor, die restlichen Arbeiten an der Geschwindigkeitsüberwachungsanlage im Schwanenplatztunnel Anfang Dezember durchzuführen. Danach folgt die Konformitätsbewertung durch das Eichamt“, beschreibt Stadtsprecher Niklas Junkermann den aktuellen Sachstand. „Die Anlage kann somit voraussichtlich im Dezember in Betrieb genommen werden.“

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: