Die Wilhelmsschule Wangen soll erweitert werden. Mit dem Bau sollte ursprünglich im Augst 2022 begonnen werden. Doch der Termin verzögert sich um ein Jahr. Foto: Mathias Kuhn

Die Wilhelmsschule Wangen sollte von September an erweitert werden. Jetzt verzögern sich die Arbeiten um ein Jahr – zum Leidwesen der Hedelfinger.

Eigentlich sollten die Verantwortlichen der Wilhelmsschule Wangen wenige Wochen vor Schuljahresende bereits Vorbereitungen für den Umzug treffen. Bis vor wenigen Wochen galt der letzte Schul- als wichtiger Stichtag: In den Sommerferien sollte der Wangener Werkrealschulbereich nach Hedelfingen verlagert werden, im September 2022 dann der erste Bauabschnitt für die Erweiterung der Wilhelmsschule begonnen werden. Endlich.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: