Olaf Scholz, bald Kanzler, genießt den Erfolg. Foto: AFP /HANNIBAL HANSCHKE

Ist die Kanzlerschaft von Olaf Scholz der Beginn der Rückkehr der Sozialdemokratie? Der SPD gefällt diese Erzählung gut. Aber ihr fehlt die Grundlage, kommentiert unsere Kolumnistin Katja Bauer.

Berlin - Wenn Olaf Scholz so wie am Montag bei der Präsentation der Ministerriege sein Siegerlächeln aufsetzt, dann entfaltet sich dieses zu solcher Breite, dass es dem Kanzler in spe fast die Augen verschließt. Diese Mimik beschreibt ganz gut den augenblicklichen Zustand der SPD.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: