Winfried Hermann hält eine weitere Bahnstation in Stuttgart für notwendig. Foto: /Lichtgut/Max Kovalenko

Verkehrsminister Winfried Hermann wirbt weiter für seine Idee einer zusätzlichen Bahnstation beim Hauptbahnhof. Die Stadt sieht sich hingegen in ihren Bedenken bestätigt. Hermann räumt aber ein, sich das Vorhaben günstiger und einfacher vorgestellt zu haben.

Stuttgart - Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) will zusätzlich zu Stuttgart 21 eine unterirdische Ergänzungsstation am Bahnhof bauen. Die Stadt, der die Flächen gehören und die diese bebauen will, hat Bedenken angemeldet. Der Minister fordert mehr positives Denken.

Das Beste aus Cannstatt und Untertürkheim.

Jetzt weiterlesen mit CZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung.

  • Zugriff auf alle CZ+ Artikel
  • Zugriff auf das CZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch