Der Fahrplan wird ausgedünnt. Foto: Lichtgut/Max Kovalenko

Die Sperrung des Innenstadttunnels für die S-Bahn vom 31. Juli an schlägt auf viele Zugverbindungen im Stuttgarter Hauptbahnhof durch. Einige werden gekappt.

Stuttgart - Die umfangreichen Bauarbeiten im S-Bahn-Tunnel und den Haltestellen der Schnellbahn unter der Landeshauptstadt ziehen vom Betriebsstart am frühen Morgen des 31. Juli bis zum 13. September (4 Uhr) nicht nur die Fahrgäste der S-Bahn in Mitleidenschaft. Auch zahlreiche Reisende im Fern- und Regionalverkehr der Bahn mit Start und Ziel in Stuttgart werden von den Sanierungsarbeiten der Stammstrecke betroffen sein, denn ihre Züge können den Hauptbahnhof nicht anfahren.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung :

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt testen
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen