Im Jahr 2000 wurde die Präsidentschaftswahl schon einmal zum Wahlkrimi: Al Gore trat für die Demokraten an, George W. Bush für die Republikaner. Foto: AFP

Verzögerungen bei Stimmauszählungen, knappe Ergebnisse oder Gerichtsverhandlungen gab es bereits in der Vergangenheit. Wir zeigen eine Auswahl an spannenden Momenten bei früheren Präsidentschaftswahlen in den USA.

Stuttgart/Washington - Es ist eine Geduldsprobe für alle US-Amerikaner, aber auch für die ganze Welt: Die diesjährigen US-Wahlen sind geprägt von Spannungen, verbalen Kämpfen und Gerichtsentscheidungen.

Das Beste aus Cannstatt und Untertürkheim.

Jetzt weiterlesen mit CZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung.

  • Zugriff auf alle CZ+ Artikel
  • Zugriff auf das CZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch