Karina Waltzers Bergle-Garten in Freiburg ist inspiriert von den Kiesgärten der Gärtnerin Beth Chatto in Großbritannien Foto: Frank M von Berger/FMVB

Wie aus einer verwilderten Streuobstwiese ein kunstvoll angelegter Garten mit Gräsern, Rosen und seltenen Staudensorten wurde. Ein Besuch in Freiburg.

Freiburg - Nach manchen Gartenschätzen muss man etwas suchen. So auch nach dem Bergle-Garten in Freiburg. Zwischen Feldern und Rebflächen, versteckt hinter blickdichten, hohen Hecken, würde man nie einen so kunstvoll angelegten und mit Liebe gepflegten Garten vermuten.

Das Beste aus Cannstatt und Untertürkheim.

Jetzt weiterlesen mit CZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung.

  • Zugriff auf alle CZ+ Artikel
  • Zugriff auf das CZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch