Frank Mathias hat gerade seinen zweiten Fünfjahresvertrag als Rentschler-Chef unterschrieben. Foto: Ines Rudel/Ines Rudel

Seit fünf Jahren wirbelt Frank Mathias bei Rentschler Biotechnologie in Laupheim. Die Corona-Krise, das Drängen nach Impfstoffen, beschleunigt noch einmal alles. Doch der Firmenchef denkt längst über die Pandemie hinaus.

Laupheim - Frank Mathias lässt nicht warten, er kommt dem Gast mit kräftigen Schritten entgegen, grüßt einladend schon auf dem Flur vor seinem Büro im Obergeschoss des Verwaltungsgebäudes von Rentschler Biotechnologie in Laupheim. Ein kleines Eckbüro ist das, hell, sachlich eingerichtet und ohne Vorzimmer – nicht eines von der Art, wo Fragesteller sich erst einmal 20 Ehrfurcht gebietende Meter weit über Orientteppiche auf einen Eichenschreibtisch zubewegen müssen.

Das Beste aus Cannstatt und Untertürkheim.

Jetzt weiterlesen mit CZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung.

  • Zugriff auf alle CZ+ Artikel
  • Zugriff auf das CZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch