Im Val Müstair begrüßen sie einen „Allegra“ oder „bun di“ statt mit „grüezi“. Foto: Graubünden Ferien/Andrea Badrutt

Was hat der Weltcup-Sieger Dario Cologna mit dem Kloster St. Johann zu tun? Die Antwort liegt im Val Müstair, einem Geheimtipp für Langläufer und Winterwanderer.

Fuldera - Doppelstockstoß: Schon das Wort ist schwer über die Lippen zu bringen. Noch schwieriger, es in Bewegung umzusetzen. „Nicht nur mit den Armen abstoßen, sondern mit dem ganzen Körper“, erklärt Curdin Bott mehrmals. „Und dabei auch das Becken mit nach vorne nehmen“, ergänzt seine Tochter Selina, die dem Langlauftrainer assistiert. Aber die meisten Kursteilnehmer bleiben dann doch lieber beim Diagonalschritt.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: