Das Örtchen Motovun sieht aus wie Italien, liegt aber in Kroatien Foto: imago/McPHOTO

Istrien, die Halbinsel mit felsigen Küsten und dem grünen Hinterland, ist eine Entdeckung. Feinschmecker und Abenteurer fühlen sich in Kroatiens Nordwesten wohl

Motovun - Das Steinhaus ist winzig, zwei Räume übereinander nur – die Terrasse aber ist riesig. Zur Casa Adora trägt man die Koffer über Kopfsteinpflaster. Motovun, Is­triens schönstes Bergdorf, ist autofrei. Neben der Kirche trinkt man bei Edo Benčić selbst gekelterten Rotwein der Rebsorte Teran, mit Blick über das Mirnatal und eben Kisten mit Obst aus dem Garten.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: