Die sogenannten Spaziergänger radikalisieren sich zunehmend. Foto: /7aktuell.de/Daniel Jüptner

Baden-Württemberg weitet die wissenschaftliche Untersuchung des Rechtsextremismus aus. Das Kabinett entscheidet über die Einrichtung einer Forschungsstelle.

Stuttgart - Baden-Württemberg will an einer der neun Landesuniversitäten eine Forschungsstelle zum Rechtsextremismus einrichten. Darüber wird das Kabinett nach Informationen unserer Zeitung am Dienstag entscheiden.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: