An der Reparatursäule stehen insgesamt acht verschiedene Werkzeuge sowie eine frostsichere Luftpumpe zur Verfügung. Foto: Lichtgut/Leif Piechowski

Am Bahnhof Obertürkheim gibt es jetzt einen RadService-Punkt. An der Reparatursäule stehen verschiedene Werkzeuge für die Pannenhilfe zur Verfügung. Weitere Stationen sollen im Herbst folgen.

Obertürkheim - Was ist denn das für ein seltsames Gerät? Etwas versteckt hinter der Litfaßsäule in der Göppinger Straße steht seit wenigen Tagen eine etwa 1,40 Meter hohe Edelstahlsäule, an der – speziell gesichert – diverses Werkzeug hängt. „RadService-Punkt Obertürkheim“ prangt darauf erklärend in pinken Lettern. Es handelt sich hier um ein neues, kostenloses Angebot der Stadt Stuttgart und der Initiative RadKultur des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg. Letztere hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Spaß am Fahrradfahren zu fördern und die Menschen zum Umstieg auf den Drahtesel zu motivieren.

Das Beste aus Cannstatt.

Ganz nah dran, mit CZ Plus

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen CZ Plus Artikel interessieren. Jetzt mit CZ Plus weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung erleben.

  • Inklusive aller CZ Plus Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Cannstatter Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem CZ Plus Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.cannstatter-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar