Foto: Symbolbild: dpa - Symbolbild: dpa

Ein Radfahrer hat sich beim Zusammenstoß mit einer Forstmaschine schwere Verletzungen zugezogen.

Stuttgart (pol) Ein Radfahrer ist am Mittwoch (25.09.2019) auf dem Neubruchtorweg mit einer Forstmaschine kollidiert und hat sich hierbei schwere Verletzungen zugezogen. Der Radfahrer, dessen Identität noch nicht geklärt ist, fuhr gegen 8.35 Uhr den Neubruchtorweg aus Stuttgart-Vaihingen kommend abwärts. An der Kreuzung zum Pfaffenstichweg/Roter Weg kollidierte er mit der von rechts kommenden Forstmaschine. Rettungskräfte versorgten den Radfahrer und brachten ihn ins Krankenhaus.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: