Zur Begrüßung gibt es einen Kapuzenpulli und ein Goodiebag – dann geht es los für die ersten Studenten an der neuen Programmierschule 42 in Heilbronn. Foto: 42 Heilbronn/cf

Die Studenten der neuen Programmierschule brauchen kein Abitur, dafür Fleiß, Kreativität, Ausdauer und Teamgeist.

Heilbronn - Identifikation ist alles. Zur Begrüßung gibt es einen Kapuzenpulli mit dem Logo der Programmierschule 42, die Farben des Signets – magenta, gelb, türkis und weiß – finden sich im gesamten Gebäude der neuen Hochschule in Heilbronn in einem alten Fabrikgebäude an der Weipertstraße wieder. Sogar der Blumenschmuck hält sich farbenmäßig an die Corporate Identity. Etwa 8000 Personen aus dem In- und Ausland haben sich um einen Platz an der „42 Heilbronn“ – so der offizielle Name – bemüht. 120 Studenten haben gestern damit begonnen, das Programmieren zu studieren, ohne Vorlesungen, ohne Dozenten, ohne Studentenplan, dafür mit viel Eigeninitiative, Durchhaltevermögen, Kreativität und Teamarbeit.

Das Beste aus Cannstatt.

Ganz nah dran, mit CZ Plus

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen CZ Plus Artikel interessieren. Jetzt mit CZ Plus weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung erleben.

  • Inklusive aller CZ Plus Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Cannstatter Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem CZ Plus Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.cannstatter-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar