Ein Polizeibeamter der Abteilung Prävention spricht mit einer Passantin. Foto: Lg/Max Kovalenko

Polizeibeamte der Abteilung Prävention haben auf dem Marienplatz über Einbruchs- und Diebstahlschutz informiert. Ein Gegenstand, der bei Langfingern derzeit hoch im Kurs steht, lässt sich nämlich relativ leicht schützen.

Wochenmärkte sind für die Polizei eine gute und daher gesuchte Gelegenheit, mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen. Da ist viel Publikumsverkehr, und mancher Passant hat nach seinem Gang durch die Stände nicht nur frisches Obst und Gemüse im Einkaufskorb, sondern vielleicht auch eine Informationsbroschüre der Polizei. Oder es ist zumindest zu einem Austausch gekommen. „Wir sind in der ganzen Stadt häufig auf Wochenmärkten unterwegs und können dort Beratung zu vielen Themen leisten“, sagt Polizeisprecher Stefan Geiß.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: