Muss in Stuttgart alles geben: Angelique Kerber Foto: dpa/Frank Molter

Die Kielerin Angelique Kerber trifft beim Porsche Tennis Grand Prix auf die Estin Anett Kontaveit, Nummer sechs der Welt.

Angelique Kerber ist in Stuttgart angekommen und fühlt sich gut. „Es fühlt sich schön an, wieder zurück zu sein, auch weil wir wieder vor Publikum spielen“, sagt die beste deutsche Tennisspielerin in der Porsche-Arena. Der Grand Prix des Sportwagenherstellers ist so etwas wie ein sicherer Hafen für sie, was auch daran liegt, dass die Kielerin in Stuttgart bereits zweimal den Hauptpreis gewann.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: