„Das kleine Zebra“ ist ein verkehrspädagogisches Mitmachtheaterstück. Die Kinder müssen dem Tier helfen, sich im Straßenverkehr zurechtzufinden. Foto: Sebastian Steegmüller

Rund 120 Kinder aus der Luginslandschule und umliegenden Kindergärten haben beim Auftakt der landesweiten Aktion „Sicherer Schulweg“ teilgenommen.

Untertürkheim - Im vergangenen Jahr sind in Stuttgart acht Kinder und Jugendliche auf dem Weg von oder zur Schule in Unfälle involviert gewesen – ein Rückgang von neun Verletzten im Vergleich zum Jahr 2019. Zu sehr sollte man sich auf diesem Wert aber nicht ausruhen, denn er ist vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie zu betrachten.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: