Trainerduell: Domenico Tedesco (li./RB) gegen Freiburgs Christian Streich. Foto: Imago/Sven Simon

Wenn Leipzig an diesem Samstag im Endspiel um den DFB-Pokal auf Freiburg trifft, scheint die Stimmung in der Fußballrepublik klar zu sein: alle für den Sport-Club und alle gegen RB. Warum ist das so?

Christian Günter drückt die Brust raus. Das macht der Kapitän des SC Freiburg oft, dank kontinuierlichem Krafttraining ist der Linksverteidiger längst zu einem Kraftpaket geworden. Nun lässt Günter vor dem DFB-Pokalfinale gegen RB Leipzig an diesem Samstag auch im übertragenen Sinne die Muskeln spielen. Auf die Frage, wen die Fans in der Fußballrepublik Deutschland unterstützen rund ums Duell im Berliner Olympiastadion (20 Uhr/ARD), sagt Günter dies: „Die Freiburg-Fans uns. Die Leipzig-Fans RB – und beim Rest hoffe ich, dass ganz Deutschland uns die Daumen drückt und alle hinter uns stehen, das würde noch mal mehr Energie freisetzen.“

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von cannstatter‑zeitung.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahreasbo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: