Linken-Chefin Janine Wissler im Bundestag. Foto: Christoph Soeder/dpa

Die Entscheidung folgt auf den Rücktritt von Co-Chefin Susanne Hennig-Wellsow.

Berlin - Nach dem überraschenden Rücktritt von Co-Chefin Susanne Hennig-Wellsow will die Linken-Vorsitzende Janine Wissler die Partei bis auf Weiteres alleine weiterführen.

Das teilte ein Parteisprecher nach einer Krisensitzung des Bundesvorstands am späten Mittwochabend der Deutschen Presse-Agentur mit. Wissler habe eine entsprechende Bitte des Bundesvorstands angenommen.