Xander Schauffele freut sich über Gold im Golf – doch auch sein Vater und Urgroßvater waren hervorragende Sportler. Foto: dpa/Adam Davy

US-Golfprofi Xander Schauffele hat die Goldmedaille gewonnen. Der Name verrät: Seine Familie hat ihre Wurzen im Schwäbischen, und dort sind sie sehr stolz auf ihn.

Stuttgart - Ein wenig geht der Olympiasieg im Golf auch nach Stuttgart. Schon der Name des Gold-Gewinners Xander Schauffele verrät, dass sich seine Wurzeln im Schwäbischen befinden. Sie liegen in Stuttgart, in der Region lebt Verwandtschaft des US-Amerikaners bis heute. „Ich freue mich so für ihn“, sagt Dorothee Schauffele, die im Seniorenheim in Stuttgart lebt und mit dem Olympioniken über ein paar Ecken verwandt ist, „ich verfolge, wie es ihm ergeht, aber ich kenne ihn nur von Fotos und habe ihn persönlich nie getroffen.“ Die 84-Jährige hat mehrfach E-Mails nach Kalifornien geschickt, in denen sie dem Sportler zu dessen Erfolgen gratuliert hat, leider kam bislang keine Antwort aus Übersee an den Killesberg.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: