Bei jedem Wetter: Der Bus fährt auch im Schwarzwald. Foto: imago/Eibner/Hahne

Baden-Württembergs 350 Busunternehmer sind bereit, die ÖPNV-Strategie des Landes mitzutragen. Aber Geschäftsführer Weber vom Verband WBO sieht einige Probleme.

Stuttgart - Baden-Württemberg plant eine Mobilitätsgarantie auch für den ländlichen Raum. Sie soll im Rahmen einer ÖPNV-Strategie in den nächsten Jahren umgesetzt werden. Witgar Weber, der Geschäftsführer des Verbandes Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer (WBO), sieht vor allem finanzielle Hürden für eine gute, flächendeckende Verkehrsanbindung.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: