Glaubensvermittlung mit Distanz: Kirchentag 2021 Foto: ©franz21/iStockphoto / epd-bild/Norbert Neetz

Da hilft auch kein Ökumenischer Kirchentag in Frankfurt: Die evangelische und die katholische Kirche sind in der Defensive. Warum aber eigentlich? Unterschätzen Christen ihre Chancen?

Frankfurt - Noch bis zum 16. Mai feiern evangelische und katholische Christen gemeinsam in Frankfurt. Theoretisch. Praktisch findet der 3. Ökumenische Kirchentag nach 2003 in Berlin und 2010 in München im Jahr zwei der Coronapandemie an diesem Wochenende zwar in der Mainmetropole statt, mehr noch aber im Internet.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: