Platz zwei bei der Stuttgarter OB-Wahl: Marian Schreier. Foto: Lichtgut/Max Kovalenko

Marian Schreier hat bei der OB-Wahl in Stuttgart die Sensation verpasst. Der 30-Jährige darf sich trotzdem als ein Gewinner fühlen.

Stuttgart - Es ist ziemlich genau ein Jahr her, da saß Marian Schreier in der Caféteria des Pressehauses in Stuttgart und sponn große Pläne. Der junge Besucher kündigte an, im November 2020 Oberbürgermeister der Landeshauptstadt werden zu wollen. Allen Ernstes.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: