Fingerzeige hin zu einer neuen Realität: der Sänger und Casting-Show-Coach Nico Santos bei seinem Auftritt in der Porsche-Arena Foto: Lichtgut/Oliver Willikonsky

Mit Nico Santos kehrt der Rausch der großen Konzerte zurück. Am Montagabend mischte der Sänger aus Bremen Pop, Soul und Rockmusik in der Porsche-Arena.

Stuttgart - Nico Santos hat die Porsche-Arena im Griff. Ihm und den 4500 Fans, die – laut Angaben des Veranstalters unter 3-G-Regeln – dorthin gekommen sind am Montagabend, bereitet es offenkundig das größte Vergnügen, ein Spiel zu spielen, das seit langer Zeit keiner mehr gespielt hat, in dieser Halle: Auf Santos’ Kommando flammen die Displays aller Smartphones auf, verwandelt sich das Publikum in ein Meer funkelnder Lichter. Dann erlöschen sie alle, leuchten wieder: Ein Rausch der Wiederkehr wird zelebriert – „wir haben anderthalb Jahre darauf gewartet“, sagt Nico Santos und fordert seine Fans auf, endlich wieder zu singen, zu tanzen, Spaß zu haben.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: