Pia Kästner (li.) wechselt nach Mulhouse, Michaela Mlejnkova zieht es wohl nach Italien. Foto: Baumann

Zuspielerin Pia Kästner verlässt die Stuttgarter Volleyballerinnen in Richtung Frankreich, und auch einige andere wichtige Spielerinnen werden nächste Saison wohl nicht mehr zum Kader des Vizemeisters gehören. Kehrt dafür Simone Lee zurück?

Stuttgart - Das letzte Spiel einer Saison ist immer eine Zäsur. Das gilt in jeder Sportart, ganz besonders aber im Volleyball – weil Ein-Jahres-Verträge immer noch die Regel sind, ein Kommen und Gehen folglich völlig normal ist. Den halben Kader auszutauschen läuft bei vielen Vereinen unter dem Label: „Kein größerer Umbruch“. Allianz MTV Stuttgart bildet da keine Ausnahme.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: