Viel Wirbel gab es in Freiberg nach der Roten Karte für Yannick Thermann: Schiedsrichter John Bender, Sebastian Gleißner (TSG Backnang ), Christian Mauersberger, Volkan Celiktas (beide SGV Freiberg ), TSG-Co-Trainer Julian Schieber und Ersatztorwart Mika Wilhelm (v.li.). Foto: Baumann/Volker Müller

Viel Aufregung beim Oberligaduell SGV Freiberg gegen TSG Backnang, ein SSV Reutlingen auf Talfahrt und ein ehemaliger Goldmedaillengewinner, der in der Landesliga einsteigt – wir präsentieren Neuigkeiten aus dem Amateurbereich in Splitterform.

Oberligist SSV Reutlingen hat die Trainerfrage für die neue Saison geklärt: U-17-Trainer Albert Lennerth (49) und U-19-Coach Maik Stingel (29) werden sich die Nachfolge von Maik Schütt teilen, der aus persönlichen Gründen aufhört. In welcher Liga das Duo den abstiegsbedrohten Traditionsclub coachen wird, ist nach dem 0:3 bei den SF Dorfmerkingen offener denn je. Schütt war jedenfalls restlos bedient: „Wir haben in 90 Minuten einmal, ich wiederhole ein einziges Mal aufs Tor geschossen, das sagt alles, so kann man nicht punkten, wir haben es nicht hinbekommen, den Willen, den Einsatz und die Leidenschaft aufs Feld zu bringen. Es war in allen Bereichen zu wenig.“ SFD-Coach Helmut Dietterle zeigte sich dagegen rundum zufrieden: „Wir haben gut gespielt, und der SSV hatte nicht seinen besten Tag. Der Sieg war absolut verdient.“

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: