Regionale Handwerksprodukte sollen nach dem Willen der EU in Zukunft ein eigenes Qualitätssiegel bekommen. Dazu zählen auch Messer aus Solingen. Foto: dpa/Achim Scheidemann

Die EU plant ein neues Qualitätssiegel für regionale Handwerksprodukte. Bislang gibt es solche Herkunftslabel nur für regionale Spezialitäten wie Parmesan oder Champagner.

Wer ein hochwertiges Messer aus Solingen kauft, möchte auch ein Messer aus Solingen bekommen. Immer wieder sind allerdings billige Raubkopien auf dem Markt zu finden, mit denen zwielichtige Geschäftemacher viel Geld verdienen. Um solchen Praktiken einen Riegel vorzuschieben, plant die Europäische Union nun, für besondere regionale Handwerksprodukte ein Qualitätssiegel einzuführen. Das soll dafür sorgen, dass traditionelle handwerkliche und industrielle Produkte wie Keramik- und Glaswaren, Kleidung, Schmuck oder Möbel geschützt werden. Bislang gibt es Herkunftslabel nur für regionale Spezialitäten wie Parmesan, Champagner, Hessischen Apfelwein, Schwarzwälder Schinken oder Spreewälder Gurken.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: