Markus Trump ist von seinem Arbeitsplatz sehr angetan. Foto:  

Der Caritasverband hat im Gewerbepark Krefelder Straße das Casino k’32 eröffnet, in dem die Mitarbeiter der Unternehmen essen können.

Bad Cannstatt - Es ist das jüngste gastronomische Kind der Neckartalwerkstätten, der Werkstatt für Menschen mit Behinderung: das Casino k’32 auf dem Firmenareal in der Krefelder Straße 32 in der Neckarvorstadt. Sehr zur Freude der dort ansässigen Unternehmen. Gibt es doch jetzt seit Juni eine Betriebskantine. „Der Ort hier verbindet unsere drei Aufträge“, lobte der Caritasvorstand Raphael Graf von Deym: Anwalt sein für Menschen, die sonst nicht gehört werden, die Lebenswelten in Verbindung bringen sowie konkrete Angebote in der Dienstleisterrolle. „Wir gehen rein mitten ins Leben.“

Das Beste aus Cannstatt.

Ganz nah dran, mit CZ Plus

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen CZ Plus Artikel interessieren. Jetzt mit CZ Plus weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung erleben.

  • Inklusive aller CZ Plus Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Cannstatter Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem CZ Plus Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.cannstatter-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar