Die Haltestelle am Augsburger Platz wird aufgegeben und verlegt. Foto: Uli Nagel

Die Stuttgarter Straßenbahnen AG muss auf der Stadtbahnlinie der U 1 zwischen Fellbach und Stuttgart-Süd insgesamt zwölf Hochbahnsteige verlängern.

Weil die Stadtbahnlinie U 1 zwischen Fellbach und der Stuttgarter Innenstadt in den Stoßzeiten hoffnungslos überlastet ist, sollen künftig 80-Meter-Züge eingesetzt werden. Damit dies möglich ist, müssen jedoch zuerst zwölf Hochbahnsteige auf der Linie der U 1 zwischen Fellbach und Heslach verlängert werden. Ein logistischer und städtebaulicher Kraftakt für die Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB). Denn das Maßnahmenpaket muss nicht nur unter laufendem Betrieb realisiert werden. Mangels Platz werden Haltestellen sogar verlegt und neu gebaut. Beispielsweise am Augsburger Platz in Bad Cannstatt.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: