Martin Mühleis Foto: Ilona Montag/Montag

Der Regisseur Martin Mühleis hat zur Feier von 1700 Jahren jüdischen Lebens in Deutschland einen Abend mit Lesungen und Musik konzipiert, der durch neun deutsche Städte tourt – an diesem Sonntag ist Station in Stuttgart.

Stuttgart - Wie feiert man 1700 Jahre jüdischen Lebens in Deutschland? Die Kulturgemeinschaft bringt Schauspieler mit dem Jewish Chamber Orchestra zusammen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: