Die 40 Kilogramm schwere Harfe muss austariert werden. Foto:  

Susanne Marquard aus Luginsland hat sich einen Kindheitstraum erfüllt: Sie hat Harfe spielen gelernt. Die Hobbymusikerin erfreut damit auch SeniorInnen.

Untertürkheim - Wenn Susanne Marquard SeniorInnen im Paul-Collmer-Haus mit weihnachtlichen Weisen erfreuen will, geht ihrem Konzert eine logistische Meisterleistung voraus. Sie kann sich keine Flöte unter den Arm klemmen oder einen Akkordeonkasten hinter sich herziehen. Ihr Instrument ist 1,80 Meter groß, wiegt etwa 40 Kilogramm und muss vor Feuchtigkeit geschützt werden. Die Luginsländerin ist Harfenistin. „Hobbyharfenistin. Ich kann und will Profis keine Konkurrenz machen“, betont sie. Denn sie hat erst 2011 im Alter von 45 Jahren das Instrument erlernt und sich damit einen Kindheitswunsch erfüllt.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: