Peter Mielert von den Grünen kehrt in der Badstraße weggeworfenen Kippen zusammen. Foto: /privat

Der Ortsverein der Grünen hat sich des Themas Müll rund um das Kaufhofgebäude angenommen und in einer spontanen Putzaktion aufgeräumt. Die SPD-Bezirksbeiratsfraktion hat einen Antrag zum Thema gestellt.

Bad Cannstatt - Das Thema Müll sorgt weiter für Diskussionen. Jetzt ist der Bereich rund um das Kaufhof-Areal in den Fokus gerückt. Seit der Schließung und dem Rückzug des Unternehmens im Oktober vergangenen Jahres und dem Leerstand stechen immer mehr unliebsame Hinterlassenschaften ins Auge. Auch hier ist das Phänomen zu beobachten, dass sich Unrat auf unliebsame Weise vermehrt. Sobald Verpackungen und Ähnliches ein paar Tage liegen, gesellt sich wie von Geisterhand weiterer Unrat dazu. Das fällt Passanten auf. Wir haben schon entsprechende Anrufe erhalten.

Das Beste aus Cannstatt.

Ganz nah dran, mit CZ Plus

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen CZ Plus Artikel interessieren. Jetzt mit CZ Plus weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung erleben.

  • Inklusive aller CZ Plus Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Cannstatter Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem CZ Plus Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.cannstatter-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar