Wittlich demonstriert: Ihr Rad ist normal groß, der Anhänger schmal. Foto: Lg/Max Kovalenko

Eine Stuttgarterin darf den Kinderwagen nicht im Radabteil transportieren. Das Personal ruft sogar die Polizei hinzu – und findet eine Lösung, die auch nicht regelkonform ist.

Stuttgart - Eigentlich fährt Petra Wittlich mit ihren Kindern gerne mit dem Zug in den Urlaub. Mit dabei sind neben dem Kinderrad für die sechsjährige Tochter das Pedelec der Mutter – ein etwas ausgefallenes Gefährt mit kleinen Rädern und großem Lastengepäckträger – sowie der Fahrradanhänger Chariot Cougar 1. In Letzterem sitzt der zweijährige Sohn, und diesen laut Hersteller 61 Zentimeter breiten Anhänger nutzt die junge Mutter auch im Alltag als Kinderwagen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: