Tierisch gute Aktion: Mit Kooperationspartnern wollen die Verantwortlichen der Grabkapelle wieder mehr Besucher ins Monument der ewigen Liebe locken. Foto: Mathias Kuhn

Am 1. April startet die Grabkapelle in die Saison. Mit Veranstaltung und Aktionen zum Thema Liebe, Lust und Leidenschaft will sie mehr Gäste ins Monument der Liebe locken.

Am 1. April beginnt auf dem Württemberg wieder die Saison: Trotz Dachschaden durch Sturm Antonia, öffnet die Grabkapelle ihre Pforten – mit der Hoffnung auf ein erfolgreiches Besucherjahr. „Denn die vergangenen beiden Corona-Jahre haben uns herbe Einbußen beschert“, sagt Michael Hörrmann, der Geschäftsleiter der Staatlichen Schlösser und Gärten (SSG) Baden-Württemberg.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: