Daniel Didavi kann der Mannschaft des VfB Stuttgart noch immer viel geben – auf und außerhalb des Platzes. Foto: Baumann/Hansjürgen Britsch

Daniel Didavi ist lange der Fixpunkt im Spiel des VfB Stuttgart gewesen. Jetzt hat der 31-Jährige eine Reihe junger Konkurrenten – und ein weiteres Talent könnte hinzukommen.

Stuttgart - Daniel Didavi kann’s mit seinem linken Fuß immer noch wie kaum ein anderer beim VfB Stuttgart. Pässe, die präzise in den Lauf des Mitspielers kommen – ganz gleich, ob sie kurz oder lang gespielt werden müssen. Freistöße, die direkt auf das Tor geschossen werden sollen – ganz gleich, ob nun mit Wucht oder mit Effet. Auch den Ball behauptet er noch immer stark – ganz gleich, ob er von zwei oder drei Gegnern umringt ist.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: