Die Mitgliederversammlung des VfB Stuttgart soll wieder in der Mercedes-Benz-Arena stattfinden. Dafür wurde ein Hygienekonzept erarbeitet. Foto: Baumann

Die Mitgliedersammlung des VfB Stuttgart am 18. Juli soll in Präsenz stattfinden – im Stadion. Doch dieses Vorhaben wirft in Corona-Zeiten einige Fragen auf.

Stuttgart - Die Stunden der Klarheit nahen. Das liegt daran, dass der 18. Juli immer näher rückt – der Tag, an dem beim VfB Stuttgart auf der Mitgliederversammlung reichlich Wahlen anstehen. Doch schon zuvor müssen beim Fußball-Bundesligisten fristgerecht Entscheidungen getroffen werden. Zum Beispiel, in welchem Format das zweimal verschobene Jahrestreffen stattfinden soll.

Das Beste aus Cannstatt.

Ganz nah dran, mit CZ Plus

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen CZ Plus Artikel interessieren. Jetzt mit CZ Plus weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung erleben.

  • Inklusive aller CZ Plus Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Cannstatter Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem CZ Plus Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.cannstatter-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar