Das Beetmobil von Christoph Kleeberg sorgt in Mannheim für Aufregung. Foto: /privat

Mit seinem bepflanzten Fahrradanhänger möchte ein Mannheimer zum Nachdenken anregen. Sein Ziel ist eine fahrradfreundliche Stadt. Dafür gab es auch schon Ärger mit dem Ordnungsamt.

Mannheim - Ein Mann schlängelt sich auf dem Fahrrad mitsamt Anhänger durch den Verkehr. Soweit nichts Besonderes. Wäre da nicht der Umstand, dass Christoph Kleeberg ein mobiles Beet durch Mannheim zieht. Auf seinem Anhänger hat der 38-Jährige, der in der Hochschulverwaltung Ludwigshafen angestellt ist, bienenfreundliche Wildblumen angepflanzt. Mohn und Rittersporn bewegen sich im Fahrtwind hin- und her.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: