Mijo Tunjic (li., gegen Villingens Dragan Ovuka) stürmt seit Saisonbeginn für den 1. Göppinger SV. Foto: Imago/Eibner/Günter /Hofer

Mijo Tunjic trug insgesamt zehn Jahre das Trikot der Stuttgarter Kickers. Seit Sommer stürmt er für den Oberligarivalen 1. Göppinger SV. Der 34-Jährige spricht über seinen Abgang bei den Blauen und die unterschiedlichen Rahmenbedingungen der beiden Clubs.

Mijo Tunjic ist ein Garant für Tore. Das war bei den Stuttgarter Kickers so und auch bei seinen weiteren höherklassigen Stationen SpVgg Unterhaching, Rot-Weiß Erfurt und SV Elversberg. Seit dieser Saison stürmt der 34-Jährige erfolgreich für den Oberligisten 1. Göppinger SV.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: