Um diese Häuser an der Ecke Gnesener Straße und Memminger Straße geht es. Foto: Lg/Kovalenko

Langjährige Bewohner sollen in Bad Cannstatt aus Wohnungen ausziehen, damit der Vermieter lukrative WG-Zimmer einrichten kann. Doch der Mieterverein versichert den Betroffenen: Die Kündigungen sind unwirksam, eine Räumungsklage wäre aussichtslos. Die Hintergründe.

Der Mieterverein Stuttgart zeigt klare Kante gegen einen Vermieter, dem er eine widerrechtliche Entmietungsaktion und eine bis dato kaum gesehene Dreistigkeit vorwirft. Es geht um rund 30 Wohnungen in drei Gebäuden an der Gnesener Straße und an der Memminger Straße in Bad Cannstatt.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von cannstatter‑zeitung.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahreasbo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: