Wurde als Mittel gegen Corona gepriesen – die Luca App spielt keine Rolle mehr. Foto: mago

Die Luca-App ist Stand jetzt obsolet, Kontaktverfolgung kein Thema mehr. Das sollte man klar benennen, kommentiert Jan Georg Plavec.

Stuttgart - Es war schon länger still geworden um die Kontaktnachverfolgung. Einst galt sie als wichtiger Grund, die Inzidenz unter 50 zu drücken – weil die Gesundheitsämter sonst nicht mehr hinterherkämen mit den Test- und Quarantäneanweisungen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: