Renata und Valentin Lusin leben für das Tanzen. Foto: Baumann

Die „Let’s-Dance“-Trainer sahnen auch nach der Profikarriere ab: Bei den German Open Championships in Stuttgart gab es einen Award. Aber die beiden wollen noch mehr.

Valentin Lusin ist eher ein Spätstarter, er braucht ein bisschen Zeit, um in den Tag zu reinzukommen. Der Tanzprofi sitzt um kurz nach 10 Uhr auf der Terrasse vor dem Maritim-Hotel in Stuttgart und lauscht den Ausführungen seiner Frau Renata, die an ihrem Cappuccino nippt und schon völlig in ihrem Element ist. Unheimlich stolz sei sie auf die Auszeichnung, und überhaupt sei es schön, dass in Stuttgart bei den German Open Championships (GOC) wieder getanzt wird. „Hier ins Finale zu kommen war für uns fast immer so wertvoll wie ein Titel, weil hier viel mehr Starter aus einem Land dabei sind, als bei einer WM“, sagt Valentin Lusin.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: