Quarterback Aaron Rodgers täuscht seine Impfung lediglich vor. Foto: imago images// Sportswire

Das Verhalten einiger Spitzenathleten löst Kopfschütteln aus: So täuscht Aaron Rodgers, der Quarterback der Green Bay Packers, seine Impfung nur vor. Für Tenniskönig Novak Djokovic ist Corona „Privatsache“ – warum nur?

Stuttgart - Es ist nichts Ungewöhnliches, wenn sich Väter schützend vor ihre Kinder stellen – und damit eigentlich kaum eine Meldung wert. Nun aber hat sich Ed Rodgers über seinen Sohn geäußert. Nicht im stillen Kämmerlein, sondern in der US-Zeitung „USA Today“. „Ich bin stolz darauf, dass er diesen Weg gegangen ist“, sagte Rodgers senior über den Mann, der im Zuge der globalen Impfdebatte im Sport zuletzt polarisiert hat wie kaum ein Zweiter.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: