Therese Johaug hat bei der WM in Oberstdorf schon zwei Titel verteidigt. Foto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Die Norwegerin läuft bei der WM in Oberstdorf allen davon – nur nicht den Skeptikern. Nach den zwei überlegenen Erfolgen des Superstars stößt Bundestrainer Peter Schlickenrieder eine Diskussion über das Gewicht der Athletinnen an.

Oberstdorf - Therese Johaug (32) ist nicht nur die beste Langläuferin der Welt, sie hat auch ein eigenes Modelabel. Es trägt den schlichten Namen Johaug. Die Norwegerin präsentiert ihre Designer-Klamotten gerne auch mal selbst, derzeit allerdings ist allein die Loipe ihr Laufsteg. Im gleißenden Sonnenlicht von Oberstdorf steht Johaug im Fokus. Als strahlende Siegerin, allerdings nicht als Athletin ohne Makel.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: