Ministerpräsident Winfried Kretschmann mit einem Wahlplakat Foto: dpa/Marijan Murat

Die Parteispitze rechnet mit einem Run auf die Wahlunterlagen – und befördert dies. Winfried Kretschmann steht im Zentrum ihres Wahlkampfs. 1200 Großflächenplakate mit seinem Bild sollen aufgestellt werden.

Stuttgart - Die Grünen ermuntern die Menschen dazu, bereits ab Anfang Februar ihr Kreuz bei der Landtagswahl zu machen. „Viele Menschen werden die Briefwahl nutzen“, sagte am Montag Landesparteichefin Sandra Detzer bei der Vorstellung der Kampagne. Sie begründete dies mit der Vorsicht vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus: „Das ist in der Pandemie eine sichere und pandemiekompatible Form der politischen Willensbekundung.“ Ihre Partei rufe die Menschen dazu auf, diese Chance zu nutzen. Offizieller Wahltermin ist der 14. März.

Das Beste aus Cannstatt und Untertürkheim.

Jetzt weiterlesen mit CZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung.

  • Zugriff auf alle CZ+ Artikel
  • Zugriff auf das CZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch