Novak Djokovic muss 14 Tage in Quarantäne. Foto: AP/Darko Vojinovic

Tennisstar Novak Djokovic hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Das gibt der Weltranglisten-Erste am Dienstag bekannt. Der Serbe war aufgrund der Organisation seiner Adria-Tour heftig kritisiert worden.

Belgrad - Tennisstar Novak Djokovic ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte der Weltranglisten-Erste am Dienstag mit. „Ich werde mich nun für 14 Tage in häusliche Quarantäne begeben und den Test in fünf Tagen wiederholen“, schrieb Djokovic in einem Statement, das in den sozialen Medien geteilt wurde.

Djokovic war für die Organisation seiner Adria-Tour zuletzt heftig kritisiert worden, weil bei den Veranstaltungen in Belgrad und Zadar keine Hygiene- und Sicherheitsregeln eingehalten worden waren. Vor dem 33-Jährigen waren bereits der Bulgare Grigor Dimitrow, der Kroate Borna Coric und der Serbe Viktor Troicki positiv getestet worden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: