Die Impfpflicht gilt nur in Heimen und Krankenhäusern: Und das aber nur bis Jahresende. Foto: dpa/Marijan Murat

Das Land hebt den erneuten Impfnachweis für Beschäftigte in Krankenhäusern und Heimen auf. Aber dort regt sich heftiger Unmut über neue Maskenpflichten.

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat die vom Bund zur Verfügung gestellten Instrumente zur Bekämpfung der Corona-Pandemie als „dürftig“ bezeichnet. Er hätte sich vom neuen Infektionsschutzgesetz mehr gewünscht, um handlungsfähig in jeder Lage zu sein. Gleichwohl gab der Ministerpräsident am Dienstag vor der Landespresse weitgehend Entwarnung bei Corona: „Wir sind jetzt am Übergang von der Pandemie zur Endemie. Eine Überlastung der Gesundheitseinrichtungen ist nicht zu befürchten.“

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: